Die VIPFY Gründer

The VIPFY Team Mar 23, 2020

Am Anfang eines Startups steht eine neue, innovative Idee.
Bereits 2016 hatte Markus die Vision für eine Verwaltungsplattform für Cloud Services mit integriertem Marktplatz und den Traum ein Startup mit dieser Idee zu gründen.
Der Start in ein solches Projekt wird jedoch von einigen Hürden erschwert und ein zuverlässiges Gründerteam, das gemeinsam diese Hürden meistert, ist der wichtigste Grundstein zum späteren Erfolg.
Markus wollte sein Team zudem auch Fachlich möglichst breit aufgestellt wissen.
Unserem Team stieß zunächst Pascal hinzu, der bereits als Kollege mit Markus zusammengearbeitet hatte und als studierter Wirtschaftsinformatiker sowohl über Betriebswirtschaftliches Wissen, als auch über hervorragende Programmierkenntnisse verfügt.
Anschließend  trat Nils dem Team bei, der Markus auf einem Startup Weekend in Saarbrücken kennen gelernt hatte. Nils ist studierter Informatiker mit Schwerpunkt Datenverarbeitung und Datenanalyse und hat zudem Erfahrung in der Frontendentwicklung.
Jannis, ein Kommilitone von Nils an der Universität des Saarlandes, vervollständigte das Team mit seinen breitgefächerten Softwareentwicklungsskills und seiner Erfahrung als Backend Developer.


Über VIPFY:
Wir sind ein junges Startup, dass die zunehmende Komplexität der Verwaltung, Abrechnung und Interaktion von Cloud-Services vereinfacht und zentralisiert. Anstatt für jeden Cloud-Dienst eine eigene Nutzerverwaltung und Abrechnung zu führen, zentralisiert VIPFY dies und jeder Mitarbeiter erhält direkt sicheren Zugriff auf die von ihm benötigten Services.

Teste die VIPFY Business Suite kostenlos.

VIPFY wird durch das CISPA Helmholtz-Zentrum für Informationssicherheit und das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt.